Signalgeneratoren

Signalgeneratoren sind der Oberbegriff für alle Geräte, die Potentialsteuersignale erzeugen. Klassische Vertreter sind die Rampengeneratoren (auch als Scangeneratoren oder Sweepgeneratoren bezeichnet), weiterhin gehören dazu auch alle Pulsgeneratoren. Grundsätzlich stellen geeignete D/A - Wandler in Verbindung mit entsprechenden Programmen ebenfalls Signalgeneratoren dar. Da diese Wandler im Regelfall noch weitere Eigenschaften haben, sind sie unter Interfaces aufgeführt.

 

Rampengenerator MVS 98

Signalgenerator MVS 98

Speziell für elektrochemische Anwendungen entwickelter analoger Rampengenerator Wenking MVS 98, Der Spannungsbereich und die Rampengeschwindigkeiten decken sowohl extrem langsame lineare Polarisation wie auch schnelle zyklische Voltammetrie ab. Funktionen: Rampe, Dreieck, periodisches Dreieck. Triggereingang TTL-Pegel. Rampengeschwindigkeiten von 4 mV/h bis 500 V/s. Ausgangsspannung max. 5 V, Offsetbereich max. 5 V, präzise einstellbar durch 10-Gang-Potentiometer und Bereichsschalter.
Abmessungen 245 x 120 x 240 mm (B x H x T), Masse 3 kg.

Datenblatt Signalgenerator MVS 98 (PDF)

 


Bank Elektronik -

Intelligent Controls GmbH

Hubertusstr. 38

D-35415 Pohlheim

 

Tel. +49 - 6403 - 60 98 60

Fax  +49 - 6403 - 60 98 622

e-Mail: info [at] bank-ic.de

 

 

Kurzkatalog (PDF)

English Version